Update, 15.01.2020

Swiss Snooker COVID-Massnahmen bis Ende Februar 2021

Der Bundesrat hat am 13.01.2021 weitere COVID-Massnahmen im Kampf gegen das Corona Virus bekannt gegeben.

Folgende Massnahmen betreffen den Swiss Snooker Spielbetrieb:

Gastrobetriebe, Freizeit- und Sportbetriebe müssen ab Montag, 18. Januar 2021 vollständig schliessen

Öffentliche Veranstaltungen sind verboten

Sportliche Aktivitäten mit mehr als 5 Personen sind nicht erlaubt

Diese Massnahmen schränken die Möglichkeiten verunmöglichen den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.

Nach eingehender Prüfung der momentanen Sachlage schliesst sich der Swiss Snooker Vorstand der Empfehlung des Bundesrates an und trifft folgenden Entscheid:

Die Schliessung des Spielbetriebs verlängert bis mindestens Sonntag, 28. Februar 2021. Dies gilt für alle von Swiss Snooker bewilligten Turniere.

Wir sind uns bewusst, dass dieser Entscheid nicht für alle optimal ist.
Jedoch sieht sich der Vorstand von Swiss Snooker in der Verantwortung, den Kampf gegen das Virus zu unterstützen.

Der Vorstand wird die Entwicklung der Situation weiterverfolgen und behält sich das Recht vor, den aktuellen Entscheid allenfalls veränderten Situationen anzupassen.

Vorstand Swiss Snooker

Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Ankündigung Sebastian Lahrius - Baselsnooker | 06.03.2013 11:39 Uhr | 3228x Gelesen

Basel Snooker derzeit geschlossen!

Liebe Snookerspieler

Wir müssen Euch heute eine traurige Nachricht übermitteln. Unser Vereinslokal am Erdbeergraben 1 in Basel wurde vor drei Wochen durch eine behördliche Verfügung geschlossen! Der Grund für die Schliessung ist ein fehlendes Brandschutzkonzept. Die Behörden gehen davon aus, dass es sich bei unserem Lokal um eine Sportstätte mit hoher Personenbelegung handelt. Das Brandschutzkonzept und die anschliessende Umsetzung baulicher Massnahmen kann unser Club nicht selbst finanzieren! Unser Vermieter (UBS) will ebenfalls nicht dafür aufkommen.


Das bedeutet, dass das Basel Open 2013 nicht wie geplant vom 15. bis 17. März stattfinden wird! Wir werden innerhalb der nächsten 14 Tage entscheiden, ob wir es nur verschieben (allerdings käme dann nur ein Termin im Mai in Frage) oder ganz absagen. Spieler, die ihre Teilnahme absagen wollen, können dies natürlich tun. Wir zahlen bereits überwiesene Startgelder umgehend zurück. Allen anderen Teilnehmern empfehlen wir abzuwarten, bis wir eine verbindliche Entscheidung getroffen haben.

Des weiteren sind das SSC Finale sowie die Einzel-SM in Basel in Gefahr! Wir versuchen jedoch, bis dahin wieder Zutritt zum Lokal zu haben und die Behörden von der Bedeutung dieser Events für den gesamten Snookersport in der Schweiz zu überzeugen. Höchstwahrscheinlich werden wir hierfür an die hiesige Presse herantreten.

Falls ihr unseren Club unterstützen möchtet, so schreibt uns eine Mail an club@baselsnooker.ch oder auf Facebook. Wir stellen ein Dossier aller Zuschriften zusammen und werden dies an die Behörden und die Vermieterschaft weiterleiten! Besten Dank für Eure Hilfe!

Sportliche Grüsse
Sebastian Lahrius, Basel Snooker Präsident


Zusatz Swiss Snooker

Wir bedauern diesen Umstand sehr, handelt sich um einen der grössten Snooker Centers in der Schweiz mit der höchsten Turnierbeteiligungen für die Schweizer Snooker Gemeinschaft.

Der Verband unterstützt Basel Snooker wo wir können und geben natürlich den nötigen Freiraum für Verschiebungen der Open Turniere. Sollte das QT und das Finale des Swiss Snooker Cups nicht in Basel stattfinden können, werden wir euch so rasch als Möglich über Ausweichorte informieren, die Daten bleiben jedoch bestehen.

Wir wünschen Basel Snooker alles Gute und hoffen das möglichst rasch ein Ausweg gefunden werden kann.

Pascal Nydegger - TK Swiss Snooker

  Termin - Details

15.03.2013   bis   17.03.2013
5. Basel Open 2013 INT
- Freitag   Quali 1  Basel
- Samstag   Quali 2  Basel
- Samstag   Quali 3  Basel
- Samstag   Quali 4  Basel

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 

Update, 15.01.2020

Swiss Snooker: Mesures COVID jusqu’à fin février 2021

Le 13.01.2021, le Conseil fédéral a ordonné de nouvelles mesures COVID en matière de lutte contre le coronavirus.

Les mesures suivantes concernent le déroulement des compétitions de Swiss Snooker:

Les établissements de restauration, les installations de sport et de loisirs doivent fermer totalement dès le lundi 18 janvier 2021.

Les manifestations publiques sont interdites.

Les activités sportives avec plus de 5 personnes ne sont pas autorisées.

Ces mesures limitent la possibilité de maintenir les compétitions.

Après un examen approfondi de la situation actuelle, le comité de Swiss Snooker se rallie à la recommandation du Conseil fédéral et prend la décision suivante:

L’arrêt des compétitions sera prolongé jusqu’au dimanche 28 février 2021. Cela concerne principalement les tournois homologués par Swiss Snooker.

Nous sommes conscients que cette décision n’est pas optimale pour tous.
Cependant, le comité de Swiss Snooker estime qu’il est de sa responsabilité de soutenir la lutte contre le virus.

Le comité continuera à suivre l’évolution de la situation et se réserve le droit d’adapter la décision actuelle à d’éventuels changements de situation.

Comité de Swiss Snooker