Turniere
 
22.06.2024
Shoot Out Vétroz
06.07 - 07.07.2024
Snooker Summer Open
23.08 - 24.08.2024
Snooker Vétroz Open
23.10 - 27.10.2024
Bern Open
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Dani Grüter | 19.09.2023 19:43 Uhr | 733x Gelesen

Ein 'Altmeister' 'zimmert' sich zum Sieg am Autumn Open!

Turnierbericht von Dani Grüter

24 Spieler haben sich für das diesjährige Autumn Open 2023 angemeldet. Gespielt wird das ganze Turnier Best of 5, in den Gruppenspielen mit einer Zeitlimite von 110 Minuten, danach Shoot-out. Im Finaltableau vom Sonntag wird ohne Zeitlimite gespielt.

Die Gruppensieger vom Samstag sind Wegmann, Karakurum, Shaikh, Schneider M., Schneider St., Zimmermann, Haziri, Schön und Kälin. Die Setztliste für am Sonntag wird nach den Ergebnissen aus den Gruppenspielen gemacht.

Noch eine paar Hinweise an alle Spieler, auch für die Zukunft. Auf swiss-snooker.ch findet ihr jeweils bei den News die entsprechenden Informationen zum Turnierablauf, ansonsten gelten die Spiel-Regeln von Swiss Snooker gemäss Reglementen. Die jeweiligen Open-Plakatinformationen wie Dress Code, Einfindungszeit etc. sind zwingend einzuhalten. Würde mich freuen, wenn sich die Spieler diese Informationen zu Herzen nehmen, damit wir diesen Gentleman-Sport mit Freude nach aussen tragen können.

So nun zum Finale des Autumn Open 2023 vom Sonntag. Es wird ein 16er K.O., best of 5, ohne Zeitlimite gespielt.

Achtelfinals: Shaikh muss in der Partie gegen Giger eine 0:3 Niederlage hinnehmen. Auch Haziri ergeht es gegen Schneider St. genau gleich. Qerkinaj spielt ein souveränes 3:1 gegen Wegmann. Nach einer 2:1 Führung muss sich Kälin doch noch mit 2:3 gegen Losi geschlagen geben. Nach einem schwachen Start wendet Zimmermann den 0:1 Spielrückstand gegen Grendelmeier zu einem klaren 3:1 Sieg. Schneider M. gewinnt klar mit 3:0 gegen Dushkin. In einem hart umkämpften Match zwischen Schön und Maldonado nutzt letzterer seine Chance zu einem 3:2 Sieg, und damit zu seinem ersten Viertelfinaleinzug an einem Snooker Open. Herzliche Gratulation Johnny. In der letzten Partie der ersten Runde setzt sich Prisi in einem hartem Kampf, bei den letzten beiden Frames jeweils erst auf die Endfarben, mit 3:0 gegen Karakurum durch.

QF: Losi gewinnt mit einem starken Spiel und zwei guten Breaks 3:0 gegen Qerkinaj. Schneider M. gewinnt ebenfalls ganz klar mit 3:0 gegen Giger und erzielt dabei mit 57 Punkten auch noch das höchste Break des Tages, welches mit 60.- honoriert wird. Nach dem 1:1 Ausgleich von Prisi, erspielt sich Schneider St. die nächsten beiden Frames zum 3:1 Sieg. Nach einer 2:0 Führung von Zimmermann holt sich Maldonado mit einem 32er Break das dritte Frame, bevor Zimmermann den Sack zum 3:1 Erfolg zumacht.

HF: Vier sehr ausgeglichene Frames zwischen Losi und Schneider M. In den letzten beiden Frames bewahrheitet es sich wieder einmal: Wer Breaks spielt kommt auch zum Erfolg. 3:1 für Losi. Zimmermann geht nach zwei Frames 2:0 in Führung, muss das dritte abgeben, aber holt sich dann das vierte Frame gegen Schneider St. zum 3:1 Erfolg.

FINALE: Der Refreree Wapf leitet das diesjährige Autumn Open Finale, Zimmermann gegen Losi. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Mike. Zimmermann gewinnt klar und ohne Diskussionen mit 3:0. Gratulation den Finalisten. Danke auch Mike Wapf für das Schiedsrichtern.

Bis bald am Christmas Open 2023. Euer Turnierleiter Dani.

 

Update zum Stand in den verschiedenen Ranglisten:

Es verbleiben noch zwei Open Turniere in der Saison 2023. Dabei sind nicht nur für die Open Rangliste wichtige Punkte zu holen, sondern auch in den Liga-Ranglisten können die Zusatzpunkte das Zünglein an der Waage spielen.

In der Liga A ist Stefan Schön bis auf 14 Punkte zu Umar Ali Shaikh, und damit dem letzten gesicherten Platz für den Verbleib in der Liga A herangerückt. Mit einem wirklich guten Resultat in Basel oder Döttingen wäre da eventuell noch etwas möglich.
Alain Vergère liegt nur winzige 5 Punkte hinter Daniel Meyer. Mit einem Top-Resultat könnte er diesen überholen, und einer Begegnung mit Luis Vetter bereits im Viertelfinale der SM aus dem Weg gehen.

In der Liga B liegt Pascal Ulrich immer noch 7 Punkte hinter Rafael Giger und dem garantierten Aufstieg.
Im Kampf um die Plätze 15 und 16, und somit um die Teilnahme an der Liga-B-Endrunde, hat nun Johnny Maldonado dank guten Resultaten in Bern und Unterentfelden die Nase vorn. Auf Platz 16 liegt derzeit Paul-Alain Wenger. Dahinter lauern Christian Spilker und Stefan Hardegger, die jeweils mit einem sehr guten Resultat den Sprung unter die besten 16 noch schaffen könnten. Sehr gute Karten hat Oliver Wäfler, der erst ein Open bestritten hat. Er kann also noch voll punkten.
Dazwischen, auf den Rängen 5 bis 14, liegen die Spieler zum Teil nur wenige Punkte auseinander, oder gar gleichauf. Einige wenige Zusatzpunkte entscheiden darüber, mit welchem Gegner man es dann im Achtelfinal der Liga-B-SM zu tun hat.

(Nicht vergessen: "Mit Streichresultaten" anklicken für eine korrekte Anzeige)

Nicht weniger wichtig ist die Open Rangliste. Gemäss Reglement qualifizieren sich die Top 32 (mit mindestens zwei Turnierteilnahmen) für das Finale. Melden sich diese nicht alle an, können weitere Spieler nachrücken.
Und weil das Finalturnier im DKO/L16 Modus gespielt wird, kriegt jeder zumindest eine zweite Chance, auch wenn er in der ersten Runde auf einen Top-Gegner trifft. Es lohnt sich also, die Rangliste genau anzusehen. Rechnet man die Spieler ab, welche nur eine Teilnahme aufweisen, sind aktuell die Spieler bis Rang 36 qualifiziert. Die Abstände sind da aber sehr gering, und mit ein oder gar zwei weiteren Teilnahmen kann man sich noch weit nach vorne katapultieren, um am Saison-Ende beim Kampf um den zweitwichtigsten Titel (nach der SM) bei Swiss Snooker dabei zu sein.

Wir wünschen allen noch einen erfolgreichen Endspurt!


 

  Termin - Details

16.09.2023   bis   17.09.2023
Autumn Open ALL
- Samstag 9:30 Uhr Groups  Unterentfelden   
- Samstag 13:30 Uhr Groups  Unterentfelden   
- Samstag 17:30 Uhr Groups  Unterentfelden   
- Sonntag 11:00 Uhr 16er K.O.  Unterentfelden     

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 
 
Weiteres
 
Flyer - Swiss Snooker
Bestellungen / Commandes