Turniere
 
10.02 - 11.02.2023
Snooker Vétroz Open
25.02 - 26.02.2023
Fasnachts Snooker Open 2023
15.04 - 16.04.2023
The Last Kiss-Shot Snooker Open
28.07 - 29.07.2023
Snooker Vétroz Open
25.08 - 26.08.2023
Snooker Vétroz Open
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
In eigener Sache Swiss Snooker | 17.01.2023 16:50 Uhr | 479x Gelesen

Spielsaison 2023 - Modus und Lizenzbestellung

Liebe Snooker Spieler,

die neue Spielsaison 2023 steht vor der Tür. Der Vorstand von Swiss Snooker hat sich nach der ordentlichen Delegiertenversammlung abschliessend zusammengesetzt und letzte Änderungen festgelegt und in den Reglementen niedergeschrieben. Die Reglemente sind aktuell in der Rubrik "Reglemente" abrufbar.

Weiter ist die Lizenzbestellung 2023 ab sofort geöffnet und der Spielkalender ist per sofort online abrufbar. Hier ist zu beachten, dass wir uns weitere Anpassungen im Kalender, z.B. aufgrund internationaler Wettbewerbe, vorbehalten.

Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2023 und wünschen allen Spielern viel Erfolg. 

>>>> Hier gehts zur Lizenzbestellung 2023

Anpassungen Spielsaison 2023

  • Die Liga A wird auf 16 Spieler aufgestockt
     
  • Spielmodus Liga A:
    - 16er Doppel K.O. (ab 1/4 Final K.O) durchgeführt
    - Spieldistanz: Startrunde und Hoffnungsrunden Best-of-3/5 (Entscheid TK), ab Viertelfinal Best-of-5
     
  • SM Qualifikation: 
    - Liga A: Die Top 8 (nach Abzug eines QT-Streichresultats) werden um den A-Schweizermeistertitel spielen
    - Liga B: Die Top 16 (nach Abzug eines QT-Streichresultats) werden um den B-Schweizermeistertitel spielen 
     
  • Auf-/Abstieg: 
    - Rang 09-12 beenden die Spielsaison
    - Rang 13-14 gehen in die Barrage, Rang 15-16 steigen ab
     
  • Für die Liga A&B wird es ein Streichresultat geben
     
  • Für die Liga A&B werden die besten zwei Open-Resultate in der Rangliste mitgezählt
     
  • In der Liga B wird die 5. QT-Spielrunde als gemeinsames QT an einem Spielort durchgeführt
     
  • Die QT-Setzlisten in der Liga A werden wir folgt gelost
    - QT-Runde 1: Zufall über alle Spieler, Schweizermeister vom Vorjahr wird gesetzt
    - Weitere QT-Runden, nach Gesamtrangliste: 
       - 01-02 werden auf Platz 01-02 gelost
       - 03-04 werden auf Platz 03-04 gelost
       - 05-08 werden auf Platz 05-08 gelost
       - 09-16 werden auf Platz 09-16 gelost 
     
  • Die QT-Setzlisten der Liga B werden wie folgt gelost
    - QT-Runde 1: Nach "Schlussrangliste der vorherigen Saison"
    - Weitere QT-Runden: Nach "Liga-B Gesamtrangliste"
     
  • Ranglistenpunkte (Code-Tabelle)
    - Der Code 1 wurde leicht abgeschwächt um den Open-Punkten mehr Gewicht zu geben
    - Liga A Wertung: Alle QT-Runden nach Code 1
    - Liga B Wertung: QT-Runde 5 nach Code 1, restliche nach Code 64
     
  • Anpassung Anwesenheit Sektionsturniere QT/SM (WR 5.5)
    - 15 Minuten vor Spielbeginn des eigenen Matches muss man sich persönlich oder telefonisch bei der Turnierleitung melden. Ansonsten wird das erste Spiel als verloren gewertet.
     
  • Qualifikation Open-Finale
    - Es qualifizieren sich die die "32 bestklassierten (Open-Rangliste)" und "per Anmeldeschluss angemeldeten Spieler" welche mindestens "2 Open-Turniere" in der laufenden Saison bestritten haben.
     
  • Alkohol am Tisch
    - Wir möchten daran erinnern, dass an Open-, QT- und SM-Turnieren Alkohol am Tisch strikte untersagt ist.
  • SSC Lizenz
    Für die Teilnahme an der SSC Wochenturnierserie muss ab 01.03.2023 ein einmaliger und symbolischer Jahresbeitrag von CHF 5.- bezahlt werden. Diese zusätzlich generierten Lizenzen dienen der Beschaffung von Förderungsgeldern und kommen somit allen Mitgliedern von Swiss Snooker wieder zugute. Die SSC-Lizenz ist in der Open-/SM-Lizenz inbegriffen. 
    Für detailliertere Informationen stehen wir jederzeit und gerne im persönlichen Gespräch oder per E-Mail zur Verfügung.

Weitere kleinere Anpassungen können im Wettspielreglement 2023 nachgeschlagen werden. Die Neuerungen auf die kommende Spielsaison sind in grüner Farbe hinterlegt.

Folgendes ist zu beachten für die Teilnahme in der Liga A

Alle nominierten Spieler für die "Liga A 2023" müssen ihre Teilnahme bis zum 20.01.2023 mit der Einreichung des Lizenzformulars bestätigen. Im Lizenzformular muss das Feld "Interesse Liga A" angekreuzt werden. 

Sollte sich einer der nominierten Spieler gegen eine Teilnahme in der Liga A entscheiden, entscheidet der Vorstand über die freiwerdenden Plätze.

Derzeitige Liga B Spieler:
 
Bei Interesse an der Teilnahme in der Liga A muss im Lizenzformular das Feld "Interesse Liga A" angekreuzt werden.

Folgende 16 Spieler sind für die "Liga A 2023" nominiert:

  1. Arnold Pascal
  2. Baltus Jean-Marc
  3. Freitag Urs
  4. Fulcher Jonni
  5. Grendelmeier Thomas
  6. Haziri Dardan
  7. Losi Marvin
  8. Meyer Daniel
  9. Neff Chatthong
  10. Piller Billy
  11. Schön Stefan
  12. Shaikh Umar Ali
  13. Sivasubramaniam Mohanraj
  14. Väyrynen Risto
  15. Vergère Alain
  16. Wegmann Kevin

Vorstand, Swiss Snooker

>>>> Hier gehts zur Lizenzbestellung 2023

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 
 
Weiteres
 
30.01. - 02.02.2023
Nigel Bond in Bern