Turniere
 
24.05 - 26.05.2024
Züri Open 2024
09.06.2024
4. Jugendturnier 2024
22.06.2024
Shoot Out Vétroz
06.07 - 07.07.2024
Snooker Summer Open
23.08 - 24.08.2024
Snooker Vétroz Open
23.10 - 27.10.2024
Bern Open
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
Turnierberichte Erich Salzmann | 30.10.2022 19:59 Uhr | 1344x Gelesen

Vierte und letzte Quali-Runde der Junioren

Kann der Favorit den vierten Sieg im vierten Turnier einfahren, oder gelingt es doch einem der Kontrahenten, ihm für einmal ein Bein zu stellen? Das war wohl die einzige wirklich wichtige Frage in dieser Runde.

Am vierten und letzten Jugendturnier der Saison nahmen die vier führenden Spieler der Rangliste teil. Somit war auch schon vor Turnierbeginn klar, dass eben genau diese vier Jungs die Halbfinalplätze für die SM unter sich aufteilen würden. Mögliche Verschiebungen der Platzierungen waren eher theoretischer Natur.

Pünktlich konnten die Partien gestartet werden. Die Tenüs waren alle korrekt und die Spieler waren und blieben bei guter Laune. Dank dem Ende der Sommerzeit konnten die Spieler auch eine Stunde länger schlafen.

Bereits in den ersten Partien wurden Breaks von 31 (Jenson) und 34 (Aizaz) erzielt. Während Jenson gegen Muxhahid klar gewann, war die Angelegenheit zwischen Dan und Aizaz knapp. Zwischenzeitlich lag Dan deutlich vorne, bis ihn Aizaz dank dem 34-er Break überholte. Dan kämpfte sich zurück, verschoss jedoch Schwarz und Aizaz holte sich den ersten Frame. Den zweiten Frame gewann Dan recht deutlich. Im Decider ging es knapp zu und her. Auf Pink benötigte Dan bereits einen Snooker. Es gelang ihm gleich im ersten Anlauf einen richtig deftigen Snooker zu legen, worauf Aizaz prompt Pink verfehlte. Dan musste die beiden letzten Kugeln nur noch einschieben zum Sieg.

In der zweiten Runde trafen die beiden Sieger aufeinander. Dan spielte offensiv, riskierte aber zu viel und Jenson legte rasch ziemlich deutlich vor. Dan konnte mehrere Chancen nicht nutzen und es stand dank Breaks von 23 und 22 rasch 1:0. Auch der zweite Frame war eine eindeutige Angelegenheit. Jenson erzielte unter anderem ein 38-er Break, welches nur deshalb endete, weil er nicht genau genug hingesehen hatte, dass Schwarz wieder auf den Spot passte.

In einem eher zähen Frame ging derweil Muxhahid gegen Aizaz in Führung. Den zweiten Frame holte sich aber Aizaz mit deutlichem Resultat. Und auch im dritten Frame liess er nichts mehr anbrennen, während Muxhahid oft zu hastig spielte und sich über verschossene Bälle zu sehr ärgerte.

In der Begegnung zwischen Jenson und Aizaz ging es um den Tagessieg. Mit einem 2:0 könnte Aizaz den führenden Jenson noch überholen. Dan seinerseits könnte mit einem Sieg gegen Muxhahid noch auf den zweiten Platz vorstossen.
Doch auch Aizaz konnte dem Jenson-Schnellzug nicht allzu viel entgegensetzen, verlor den ersten Frame sang- und klanglos, und auch im zweiten Frame erging es ihm nicht viel besser.
Die Begegnung zwischen Dan und Muxhahid verlief einiges zäher, aber nicht zuletzt wegen einem 22-er Break ging Dan 1:0 in Führung. Im zweiten Frame lagen die beiden gleichauf, als Muxhahid plötzlich den Turbo zündete und mit 28 Punkten bis und mit Pink abräumte. Den Decider konnte Dan über weite Strecken dominieren. Doch als Muxhahid bereits Snooker benötigte, wurde Dan zu nachlässig und verschenkte gleich zweimal 6 Foulpunkte auf Pink, bevor es ihm doch noch gelang eben diesen Ball zum Sieg zu versenken.

Damit war der vierte Sieg im vierten Jugendturnier für Jenson Tatsache geworden, während Aizaz zum ersten mal in der Saison den zweiten Platz an Dan abtreten musste.

Die Halbfinalpaarungen für die SM-Endrunde lauten daher Jenson vs. Muxhahid und Aizaz vs Dan.

Gratulation dem Sieger und allen Jungs zu einer tollen Leistung. Ihr flüssiges Spiel mit etlichen starken Breaks kann durchaus als Vorbild für manche der erwachsenen "Knörze" dienen.

Herzlichen Dank an Jürg Alder und Sener Karakurum vom Billard Club 90 in Döttingen für den Einsatz zugunsten der Jugendlichen. Wir kommen gerne wieder.
 

  Termin - Details

30.10.2022
SM 2022 – QT Jugend – R4 JUG
- Sonntag 12:00 Uhr Groups  Döttingen     

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.
 
 
Weiteres
 
Flyer - Swiss Snooker
Bestellungen / Commandes