Turniere
 
01.07.2017
Oscis Memorial 2017
26.08 - 27.08.2017
Regelkundekurs (EBSRA-Class1-Referee)
Home  |   Lizenzwesen  |   Vorstand  |   Kontakt
Spieler-Nr.
Passwort
 
 
QT / SM Pascal Nydegger - TK Swiss Snooker | 28.11.2016 11:37 Uhr | 512x Gelesen

6-Reds Snooker SM 2017 - QT-Runde 1

Im Billard 88 in Unterentfelden fand am Samstag die erste von zwei QT-Runden zur 6-Reds Snooker Schweizermeisterschaften 2017 statt. Einmal mehr heisst der der Sieger Stefan Schneider. Der Aargauer konnte das Finale gegen Urs Freitag nach verschossenem Matchball doch noch zum 3-2 zu seinen Gunsten drehen.
 
Das Gesamt-Ranking wurde erstellt. Das zweite QT findet am 01. April 2017 statt. 50% der Rangliste qualifizieren sich für die 6-Reds SM Ausscheidung im Frühling.
 
 
Bericht von Daniel Grütter, Billard 88 Unterentfelden
 
Nach langen Wartezeiten best of 3, teilweise mit 95 Minuten und mehr, konnten um 15:15 Uhr die Achtelfinals gestartet werden. Fabrice verliert klar mit 3:1 gegen Marcel - Break (38). Marvin gewinnt auch klar mit 3:0 gegen Giger. Auch Urs gewinnt mit 3:0 gegen Michael. Luis gewinnt gegen Claudia mit 3:1 ist aber mit seinem Spiel nicht zufrieden.
 
Hochspannung verzeichnen die beiden Partien Schneidi gegen Uwe und Twerenbold gegen Paul-Alain, wo es nach vier Frames jeweils 2:2 steht. Schneidi gewinnt das Spiel doch noch mit 3:2. In der Partie Jannick gegen Berliat M. setzt sich Jannick klar mit 3:0 durch. Twerenbold setzt sich mit 3:2 gegen Paul-Alain durch. Ivar geht 2:0 in Führung gegen Junya, muss aber noch das 2:2 hinnehmen. Junya gewinnt das Schlussframe doch noch klar und somit 3:2.
 
Im ersten Viertelfinal gewinnt Luis mit 3:1 gegen Marvin. Marcel gewinnt nach Startschwierigkeiten doch noch klar mit 3:1 gegen Jannick. Schneidi gewinnt klar mit 3:0 gegen Twerenbold. Urs gewinnt klar mit 3:0 gegen Junya, im dritten Frame sogar mit dem Tageshöchstbreak von  sensationellen 70 Punkten.
 
Somit heissen die beiden Halbfinale Marcel : Urs und Schneidi : Luis. Schneidi gewinnt gegen Luis klar mit 3:1. Urs gewinnt überraschend mit 3:1 gegen Marcel.
 
Somit heisst das Finale Urs Freitag (Bild Links) gegen Stefan Schneider (Bild Rechts). Nach einer 2:1 Führung für Urs vergibt Urs den Matchball auf blau zum 3:1 Sieg. Schneidi stielt den vierten Frame noch und gleicht zum 2:2 aus. Somit muss die Entscheidung im fünften und letzten Frame fallen. Schneidi gewinnt das letzte Frame knapp mit 37:25 und gewinnt!
 
Herzliche Gratulation den beiden Finalisten und allen anderen Spielern von diesem Samstag.
See you soon bis am Weihnachts-Open im Dezember.
  Termin - Details

26.11.2016
SM 2017 - 6 REDS - QT - R1 ALL
- Samstag 10:00 Uhr 32er D.K.O. L16  Unterentfelden     

 
 
News Kommentare 0 Kommentare
 
News-Kommentare mit Loginpflicht

Liebe Snooker Spieler. Aufgrund mehrfacher anonymer Kommentaren mit Inhalten unter der Gürtellinie haben wir uns dazu entschlossen die anonyme Kommentarveröffentlichung zu unterbinden.

Wir werden keinesfalls jeden Newskommentar kontrollieren, oder die Freiheit der User einschränken wollen. Wir können aber nicht zulassen das auf der offiziellen Verbandshomepage so miteinander umgegangen wird.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Danke für euer Verständnis

 
 
           
Diese Website wurde konzipiert für die neusten Browser-Techniken welche mit HTML, CSS und ASP arbeiten.
Eine Fehlerlose Anzeige kann ausschliesslich mit den aktuellsten Internet-Browsern welche kostenlos aktualisiert werden können.